Wenn wir Ihren Einwand prüfen, müssen wir möglicherweise weitere Informationen anfordern, die uns bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Verwenden Sie das untenstehende Widerspruchsformular, um im Namen Ihres Mandanten Widerspruch einzulegen. Wenn ein Steuerpflichtiger aufgrund einer Anpassung der Verrechnungspreise die Mittel zurückführen möchte, um eine Erstattung der Steuer des Teils XIII zu erhalten, muss der Steuerpflichtige einen Verzicht auf seine Widerspruchsrechte unterzeichnen. Siehe ITD-03-03, Rückführung von Geldern durch Nichtansässige – Teil XIII Bewertungen zur Orientierung bei der Anwendung der Rückführungspolitik. Die in diesem Kommuniqué erörterte Prüfungsvereinbarung und der Verzicht unterscheiden sich von den Fällen, in denen ein Abschlussprüfer die schriftliche oder mündliche Zustimmung des Steuerpflichtigen zu den in einer Prüfung festgestellten Fragen erhalten hat. Dies kann der Fall sein, wenn der Steuerpflichtige die von der Ratingagentur vorgeschlagenen Anpassungen mit dem Abschlussprüfer erörtert und sich darin übereinschließt, z. B. die Aufteilung zwischen der persönlichen Nutzung und der geschäftlichen Nutzung eines Automobils oder die Abzugsfähigkeit der Ausgaben für Heimbüros. Jede Art von Falllösung fördert die rechtzeitige Fertigstellung eines Prüfungsfalls und/oder einer Prüfungsfrage(en), und die Zustimmung des Steuerzahlers sollte in der Prüfungsakte dokumentiert werden; Die Einholung der Prüfungsübereinstimmung hindert einen Steuerpflichtigen jedoch nicht daran, später eine Beschwerdeschrift einzureichen.

Wenn Sie mit der Entscheidung der Ratingagentur in Bezug auf Ihren Einwand nicht zufrieden sind, können Sie sich an das kanadische Steuergericht wenden. Sie müssen innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der Entscheidung der Ratingagentur über Ihren Einwand Berufung einlegen. Nachdem Sie Ihre Steuererklärung einreicht, wird Canada Revenue Agency (CRA) diese überprüfen und Ihnen eine Bewertung sende. Dies zeigt alle Steuern, die für dieses Jahr noch fällig sind, und andere wichtige Informationen. Die Ratingagentur kann später eine Mitteilung über die Neubewertung ausstellen, die die Höhe der Steuern ändern kann, die Sie schulden. Dies kann z. B. nach einer Prüfung oder nachdem die Ratingagentur weitere Informationen von Ihnen oder einer anderen Person in Bezug auf Ihre Einreichung angefordert hat, geschehen. In der Rosenberg-EntscheidungFootnote 3 geht es um den verbindlichen Charakter einer zwischen der Ratingagentur und dem Steuerpflichtigen getroffenen Vereinbarung, sofern keine der Parteien gegen ihr Bekenntnis zu dem Abkommen verstößt und sich an dem bei der Erzielung der Vereinbarung angeführten Umstand musterändert. Wenn Sie nicht auf dieses Formular zugreifen können, können Sie Ihren Widerspruch in einem Brief an uns schreiben. Wenn Sie ein Widerspruchsschreiben schreiben, überprüfen Sie diese Informationen sorgfältig, damit Ihr Einwand gültig ist: Wenn Sie mit der Bewertung oder Neubewertung der Höhe der von Ihnen schuldensteuern den CRA nicht einverstanden sind, können Sie Widerspruch einlegen. Sie haben 90 Tage ab dem Datum, an dem die Ratingagentur die Mitteilung an die Widerspruchsnachricht gesendet hat.

Das “Datum des Versands” finden Sie oben rechts im Hinweis. Diese Frist gilt unabhängig davon, ob Sie die Mitteilung tatsächlich per Post erhalten. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass CRA jederzeit über Ihre aktuellsten Kontaktinformationen verfügt. Wenn Sie die Widerspruchsfrist verpassen, können Sie eine Verlängerung bis zu einem Jahr später beantragen. Sie müssen nachweisen, dass Sie nicht in der Lage waren, widerspruchseinzubebeimzulegen oder jemanden anzuweisen, für Sie Einspruch zu erheben, dass Sie die Absicht hatten, die ganze Zeit Widerspruch einzulegen, und dass Sie die Anwendung so schnell wie möglich gestellt haben.